Petra Pauls, geboren 1961 in Herne/Westfalen, lebt heute mit ihrer Familie  zurückgezogen in Grafenhausen, im Hochschwarzwald.
Als Autorin begann sie 1986 mit ihren beiden Kinderbüchern "Wenn der Himmel sein Nachthemd anzieht" und "Das gläserne Königreich" im Reinhard Staubach Verlag. Es folgten diverse Zeitungsartikel und Kurzgeschichten.
1999 wurde u.a. "Malani" veröffentlicht, mit der sie diverse Preise und Wettbewerbe gewann. Ihre biografischen Kurzgeschichten wurden kurze Zeit später der Öffentlichkeit vorgestellt. So entstand 2000 ihr Buch "Lichtblicke und andere Sehenswürdigkeiten", sowie über den Verlag für Schreibwettbewerbe - ihr erster Roman "Levitikus Erben".

 

2001 zog sie mit ihrer Familie von Wesel am Niederrhein in den Breisgau, wo sie in Freiburg 2002 den Lumen Verlag gründete. Neben ihrer Arbeit als Autorin veröffentlichte sie als Verlegerin und Herausgeberin zahlreiche Bücher, sowie eine Zeitschrift und ein Online-Magazin.
Aus gesundheitlichen Gründen musste sie jedoch 2009 den Verlag auflösen und sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen.
Ihre Bücher finden seitdem über die Edition Lumen, ein kleiner privater Autorenverlag in Grafenhausen, den Weg an die Öffentlichkeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 .

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!